Abwasserentsorgung

abwasserentsorgungKontakt:
Kläranlage Stockstadt am Rhein
Der enge Weg
64589  Stockstadt am Rhein

06158 – 8 67 38

 

 

Die Kläranlage der Gemeinde Stockstadt am Rhein ist unter Einbeziehung von Reserven, seit der im April 1989 abgeschlossenen Erweiterung auf 7000 Einwohner und Einwohnergleichwerte (Schmutzanteil des Gewerbes und der Industrie), ausgelegt.

Das häusliche und gewerbliche Abwasser wird über die Ortskanalisation, die als Mischsystem (Schmutzwasser und Regenwasser fließen in einem Kanal) geplant und gebaut wurde, zur Kläranlage transportiert. Dort wird das Abwasser in einzelnen Behandlungsstufen weitestgehend gereinigt. Die biologische Stufe (Belebungsbecken) arbeitet nach dem Prinzip der Selbstreinigung in dem natürlichen Fließgewässer.
Infolge der Vorflutersituation (Gewässer, in das der Kläranlagenablauf mündet) ist eine weitestgehende Elimination der organischen Verschmutzung (BSB5) um ca. 95% und des
Ammoniumstickstoffs (NH4-N) um ca. 90% notwendig und von den staatlichen Aufsichtsbehörden gefordert. Nachfolgend ein Überblick über die Einrichtungen der Kläranlage, die zur Reinigung des Abwassers vorhanden sind:

 

Rechenanlage
Zur Entfernung der größeren Schwimmstoffe
Belüfteter Sand- und Fettfang Zur Abscheidung von Sand bzw Aufschwimmen von Fett und Öl
3 Belüftungsbecken
(Belebungsbecken)
Zur biologischen Reinigung mit Bakterien (Belebtschlamm) unter intensiver Luftzugabe
1 Nachklärbecken zur Abtrennung des Belebtschlammes vom gereinigten Wasser
1 Regenüberlaufbecken zur Speicherung und Grobreinigung des Regenwassers
1 Schlammeindicker/
Schlammstapelbehälter
zur Klärschlammeindickung und notwendigen Schlammspeicherung aufgrund der eingeschränkten Klärschlammabnahme (Landwirtschaft)
Schlammentwässerung zur Volumenreduzierung des Klärschlamms mittels Siebbandpresse, um den Schlamm bei Bedarf auf die Deponie bringen zu können.

Kontakt

Anschrift:


Gemeinde
Stockstadt am Rhein
Rheinstraße 34-36
64589 Stockstadt am Rhein

Öffnungszeiten:


Montag – Freitag
08.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Telefon: (06158) 829 – 0
Fax: (06158) 829 – 26
E-Mail: kontakt@stockstadt.de