Kurzübersicht über die richtige Entsorgung von Abfällen (PDF)

Das Bringsystem

Auf dem neuen Wertstoffhof der Gemeinde Stockstadt am Rhein im Odenwaldring 37, der im Auftrag der Gemeinde durch die Abfall-Wirtschafts-Service GmbH (AWS), Büttlborn betrieben wird, können künftig folgende Abfälle zur Verwertung abgegeben werden:

> Papier und Pappe

> Metalle

> Altholz

> Kork

> Bauschutt

> Erdaushub

> Sperrmüll

> Grünabfall

> Altreifen

> Altglas

> Alttextilien

> Altbatterien

> Elektroschrott-Kleingeräte (diese müssen durch die Klappe des Containers = 92 x 34 cm passen)

> CDs/DVDs

> Leuchtstoffröhren

> Energiesparlampen

 

 

Öffnungszeiten Wertstoffhof:

 

Mo. und Do.    14.00 - 18.00 Uhr

Di.                   08.30 - 11.30 Uhr

 

Fr.                   13.00 - 18.00 Uhr

 

Sa.                  08.30 - 12.30 Uhr

 

Mi.                   geschlossen

 

 

Flaschenkorken und Trockenbatterien können auch weiterhin während der Öffnungszeiten beim Rathaus entsorgt werden.

Die blaue Tonne

In die Altpapierbehälter dürfen nur unbeschmutzte Kartonagen und Altpapiere, die zur Wiederverwertung geeignet sind.


Das gehört in die Altpapiertonne:
> Computer-, Schreib-, Kopier- und Geschenkpapier
> Pappe
> Kartonagen
> Packpapier
> Kalender
> Bücher
> Zeitungen, Illustrierte, usw.


Nicht in die Altpapiertonne gehört:
> Verschmutztes Papier
> Hygienepapiere
> imprägniertes und beschichtetes Papier
> Fax-/Thermodruckerpapier
> Tapeten
> Kohlepapier
> Versandtaschen mit nicht papierartiger Wattierung, usw.

Entsorgung von Elektroschrott

Die Abholung von Haushaltsgroßgeräten, Kühlgeräten, Fernsehern, etc. wird mittels Abholkarte (diese kann während der Öffnungszeiten im Rathaus oder beim AWS, Büttelborn, abgeholt werden) oder im Internet (dazu klicken Sie bitte hier) beantragt.
Die zu entsorgenden Geräte sind am Abholtag an der Bürgersteigkante bereitzuhalten.

Die Abholung von Elektro- und Elektronikgeräten ist für Privathaushalte gebührenfrei. Gewerbetreibende können bis zu 20 Elektro-/Elektronikgeräte ohne Vorankündigung im Sonnenwerk Bischofsheim abgegeben.

Elektrokleingeräte und Beleuchtungskörper können während der Öffnungszeiten im Wertstoffhof der Gemeinde Stockstadt am Rhein abgegeben werden.
Bitte beachten Sie, dass nur Elektrokleingeräte abgegeben werden können, die durch die Klappe des Containers (92 cm x 34 cm) passen.
Elektrogeräte die nicht in den Container passen müssen wieder mit nach Hause genommen und über die Abholkarte oder über Internet zur kostenlosen Abholung angemeldet werden.

 

Die braune Tonne

In die Biotonne gehören alle organisch kompostierbaren Abfälle, die in Küche und Garten im alltäglichen Bereich anfallen.


Das gehört in die Biotonne:
Speisereste aller Art wie Fleisch, Fisch, Wurst, Brot und Milchprodukte, Obst- und Gemüseabfälle, Kaffeefilter und Teebeutel, Blumen- oder Pflanzenerde, Haare, Rasen- und Heckenschnitt, Laub, Kleintierstreu (Kaninchen, Meerschweinchen), usw.
 

Nicht in die Biotonne gehört:
> Folien- und Getränkeverpackungen aller Art
> Blumentöpfe
> Einwegwindeln
> Styropor
> Staubsaugerbeutel
> Zigarettenfilter
> Straßenkehricht
> Tierkadaver, usw.

Die gelbe Tonne

In die Tonne für Abfälle mit dem "Grünen Punkt" gehören alle Verpackungsmaterialien, die zur Wiederverwertung geeignet sind.


Das gehört in die Wertstofftonne:
> Deckel
> Dosen
> Alufolien
> Plastikgeschirr
> leere Tuben
> Plastiktüten
> Tetrapacks
> Styropor
> Juteverpackungen, usw.


Nicht in die Wertstofftonne gehört:
> Papier
> Windeln

> Glas
> Restmüll
> organische Abfälle, usw.

Hinweis:
Zusätzliche gelbe Säcke werden auf Nachfrage kostenlos, während der Öffnungszeiten, im Rathaus ausgegeben.

Der Hessen-Finder

Hessen-FinderWer ist, wo, wann und unter welchen Voraussetzungen zuständig.

Nachrichten

nachrichten
Die Zeitung für Stockstadt.

Stadtplan

stadtplan